Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucherin,
sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule, die seit dem 7. Juni 2018 nach der bedeutenden deutschsprachigen Dichterin Mascha Kaléko benannt ist.

Aktuell

Starke Teamleistung

Fußball-Team der MKG erreicht beim Drumbo Cup die Zwischenrunde

Gemeinsam stark: Mit einer tollen Mannschaftsleistung hat sich das Fußballteam (Jahrgang 2010 und jünger) der Mascha-Kaléko-Grundschule am 16. Januar in der Schöneberger Sporthalle den Einzug in die Zwischenrunde des traditionsreichen Drumbo Cups gesichert.

Die MKG landete in ihrer Vorrundengruppe mit zwei Siegen (3:2 gegen die Tempelherren-GS, 1:0 gegen die Spreewald-GS)  und einer Niederlage (0:2 gegen die Paul Klee-GS) auf dem 2. Platz und zog damit in die Zwischenrunde am 13. Februar ein.

Der Drumbo Cup ist Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen und wird in diesem Jahr zum 48. Mal ausgetragen.

Das Team der MKG: Doganay (6a), Ilyas, Arien, Mateusz (alle 6b), Muhammed, Zeen, David (6c), Deniz, Jeppe (4b). Als moralische Unterstützung dabei: Thanaa (6b) und Rostislav (6a).

Die Torschützen der MKG: Muhammed (3 Tore), Jeppe (1).

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das gesamte Team der Mascha-Kaléko-Grundschule wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2023.

Wir hoffen sehr, dass Sie eine schöne und ruhige Zeit mit Ihren Liebsten hatten.

Weihnachtssingen 2022

Wir blicken auf ein aufregendes, zumeist turbulentes aber stets lehrreiches Jahr 2022 zurück und sind uns als Schulgemeinschaft einig, dass ein gemeinsamer Ausklang wertschätzend für unser aller Einsatz ist.

Fleißig haben die Schüler:innen der Mascha-Kaléko-Grundschule mit ihren Lehrkräften und den Erziehungsfachkräften das diesjährige Weihnachtssingen vorbereitet. Versammelt um unseren durch die Schüler:innen gestalteten Wunschtannenbaum singen wir gemeinsam Weihnachtslieder und beenden das Beisammensein tanzend zum „Tanzalarm am Tannenbaum“.

Wunschtannenbaum

Zur Weihnachtszeit ist es in Deutschland Brauch, einen Tannenbaum zu schmücken.

Anstelle von Glaskugeln, Lametta oder Holzfiguren haben unsere Schüler:innen unseren Schultannenbaum in diesem Jahr mit Ihren Wünschen geschmückt. Dabei standen keine materiellen Wünsche im Vordergrund, sondern solche, die man mit Geld nicht erwerben kann.

Es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen, was unsere Kinder bewegt und mit welcher Selbstverständlichkeit sie es schaffen, ihre Bedürfnisse zu nennen. Mögen ihre Wünsche Gehör finden und – im besten Fall – in Erfüllung gehen!

Erst im Finale gestoppt

Fußball-Team der MKG landet beim Zwergencup auf beachtlichem Platz 2

Toller Erfolg für das Fußball-Team der MKG: Beim traditionsreichen Zwergencup, einem Hallenturnier der Tempelherren-Grundschule, landete die Mascha-Kaléko-Grundschule am 15. Dezember auf einem stolzen 2. Platz. Insgesamt nahmen neun Mannschaften an der 26. Auflage des Turniers für die Jahrgänge 2012 und jünger teil.

Das Mascha-Kaléko-Team, angeführt von den Viertklässlern Deniz, Jeppe und Malik, marschierte ungeschlagen durch die Vorrunde (3 Siege, 1 Unentschieden) und stillte dabei seinen Torhunger (12:3 Tore in 4 Spielen). Als souveräner Gruppenerster zog die MKG ins Endspiel ein, musste sich dort aber der Paul Klee-Grundschule trotz großem Engagement mit 0:3 geschlagen geben. Der Sieger-Pokal wurde zwar verpasst, aber die gezeigten Leistungen im gesamten Turnierverlauf waren mehr als beachtlich. Basis des Erfolgs war eine geschlossene Mannschaftsleistung. MET

Team und Torschützen der MKG:

Armin/1 Tor, Mahdi/1 (beide 3a), Kyrill/1 (3b), Firat, Rayyan/2 (beide 3c), Malik/2 (4a), Deniz/1 und Jeppe/2 (beide 4b). Hinzu kamen zwei Eigentore der Gegner (nach Ecken von Jeppe und Malik).

Kettcars für die Mascha-Kaléko-Grundschule

Liebe Leserinnen und Leser,

am Mittwoch, 07.12.2022 besuchte Bezirksstadtrat Tobias Dollase die Mascha-Kaléko-Grundschule. Dieser würdigte das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die am diesjährigen Schüler:innenHaushalt teilgenommen haben und übergab im feierlichen Rahmen das entsprechende Zertifikat.

„Beim Schüler:innenHaushalt erhalten Schulen einen festen Betrag zur eigenverantwortlichen Verwendung. In einem demokratischen Prozess entscheiden die Schüler:innen eigenständig, wofür sie das Geld einsetzen.“, heißt es in der Pressemitteilung.

Lars Wiehe und Nele Streich entwickelten mit Unterstützung von Herrn Schneider sowie Herrn Neupert ein Rahmenprogramm, durch das sie schließlich am besagten Mittwoch führten. Sie präsentierten wiederholend den Klassensprecher:innenteams, wie der demokratische Entscheidungsprozess ablief und letztlich sogar das Gewinnerprodukt, welches angeschafft wurde: sechs Kettcars!

Nach einer kurzen Fahrvorführung durch die beiden Moderierenden erklärte Bezirksstadtrat Dollase: „Die Teilnahme am Schüler:innenHaushalt ist eine tolle Möglichkeit, erste Kontakte zu demokratischen Prozessen zu bekommen, bei denen die Schüler:innen lernen, ihre Meinung zu vertreten und Entscheidungen in einer Gemeinschaft zu treffen.“

Zur Pressemitteilung gelangen Sie via:

https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1274323.php

Wir bedanken uns herzlich für das großartige Engagement des Planungsteams und wünschen demokratisches Gelingen in der nächsten Runde!

Aktion zum Vorlesetag: Bücherausstellung

Liebe Leserinnen und Leser,

auch in diesem Jahr wurde der bundesweite Vorlesetag als Anlass genutzt, um Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit einzuräumen, die verschiedensten Bücher kennenzulernen.

In der Aula unserer Schule konnten die Kinder in thematisch sehr unterschiedliche Werke hineinschnuppern, sich über die angebotenen Bücher austauschen oder sich im Lesestoff verlieren.

Dabei geht ein besonderer Dank an die Aktion „Lesewelten“, die die Bücher nicht nur zur Verfügung stellten, sondern sogar darüber hinaus als Geschenke in der Schule ließen.

Unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir auch weiterhin viel Spaß beim Lesen!

Unser erster Familienflohmarkt – kommen Sie vorbei!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns sehr, dass am kommenden Samstag, den 10. September, erstmalig ein Familienflohmarkt an unserer Schule stattfinden wird. Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr können Eltern, Erziehungsberechtigte und die Klassen der Mascha-Kaléko-Grundschule in entspannter Atmosphäre Bekleidung, Spielsachen und kleinen Hausrat kaufen und verkaufen. Neben den Flohmarktständen auf unserem Schulhof dürfen Sie sich auf Kuchen, Fingerfood und Getränke im Erdgeschoss des Neubaus freuen. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Essen und Trinken kommen der Schulgemeinschaft zugute.

Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mit Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigten das Schulleben aktiv mitgestalten und uns weiter kennenlernen. Bei Fragen oder Interesse an einer Teilnahme am Flohmarkt melden Sie sich gerne bei uns.

Wir freuen uns auf einen tollen Familienflohmarkt mit Ihnen und auf eine schöne Möglichkeit der Begegnung und des Austausches.

120-jähriges Schulbestehen

Anlässlich des 120-jährigen Bestehens unserer Schule versammelte sich die gesamte Schülerschaft auf unserem Schulhof und stellte die Zahl 120 dar. Durch die großartige Unterstützung unserer Elternschaft waren alle Schüler*innen mit einem weißen Oberteil ausgestattet, was der Wirkung des Bildes Ausdruck verleiht. Ein besonderer Dank gilt unserem Foto- und Videografen Uwe Völker, der den Prozess des Aufbaus sowie das fertige Standbild für die Ewigkeit festhielt.

Am 26.08.2022 wurde mit fleißiger Unterstützung verschiedenster Helfer*innen ein Sommerfest auf unserem Schulhof veranstaltet. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten gemeinsam mit ihren Lehrkräften und den Erziehungsfachkräften in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien ihre individuellen Angebote vor und präsentierten diese an ihren Ständen. Neben verschiedensten kulinarischen Angeboten gab es auch Stände, an denen gebastelt, gespielt oder gelernt werden konnte. Im Fokus standen dabei die Themen „Schule früher und heute“ sowie „Kein Platz für Rassismus“. So bot beispielsweise eine Klasse an mit Feder und Tinte zu schreiben, an einem anderen Stand konnten Schulhofspiele von damals ausprobiert werden. Weitere Stände wurden von verschiedenen Kooperationspartnern betreut, die beispielsweise Kinderschminken, Jonglagen, Henna-Tattoos oder das Pressen von Buttons anboten. In der Turnhalle wurde eine große Hüpfburg aufgebaut, die nicht nur bei den Kleinsten großen Anklang fand. Dank vielfacher Spenden aus unserer Elternschaft konnte die Willkommensklasse einen Stand betreuen, an dem Essen aus alle Welt angeboten wurde. Für einen Spendenbeitrag wurde dabei ein leerer Teller ausgegeben, der nach Belieben gefüllt werden konnten. Wir danken an dieser Stelle nochmals herzlich allen Eltern für ihre Unterstützung.

Bereits im Frühjahr hat sich die gesamte Schulgemeinschaft mehrheitlich dazu entschieden an dem Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ teilzunehmen. Wir konnten den Künstler Ali Görmez als Paten für dieses außergewöhnliche Projekt gewinnen, der engagierte Worte zu seiner Patenschaft vor der Schulgemeinschaft präsentieren konnte und uns eines seiner Kunstwerke, einen Friedenseddy, überreichte, der fortan das Schulleitungsbüro schmückt.

Auf Grund einer schweren Unwetterwarnung und dem Einsetzen von starkem Regen musste unser Fest leider früher als geplant beendet werden. Nichtsdestotrotz blicken wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück, die durch das große Engagement aller Beteiligten gelingen konnte.

An dieser Stelle danken wir auch allen Köchinnen und Köchen sowie Bäckerinnen und Bäckern, die zu einem wirklich großartigem „Essen aus aller Welt“ beigetragen haben. Die Nachfrage war riesig – alles wurde „verputzt“. Dank Ihres Engagements konnten so 300 Euro an die Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ für Kinder in Not weltweit gespendet werden.

Neue Fahrräder

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kooperation mit Helmuts Fahrrad Center (HFC) ist es gelungen 13 verkehrssichere Fahrräder den Schülerinnen und Schülern unserer Schule zur Verfügung zu stellen. Diese sollen zukünftig genutzt werden, um die Fahrfähigkeit und darauf folgend die Verkehrstüchtigkeit der Kinder zu fördern. Kolleginnen und Kollegen der Schule planten hierzu einen Parcours, der bedarfsmäßig auf dem Schulhof vor dem Altbau aufgebaut werden kann.

Für das Engagement der Kolleginnen und Kollegen und den freundlichen Mitarbeitenden bei HFC bedanken wir uns herzlich!

Schuladresse

Mascha-Kaléko-Grundschule
Königstraße 32 | 12105 Berlin
Tel 030 – 90277 7461 | Fax 030 – 90277 7506

sekretariat@mkg.schule.berlin.de

Im Falle eines Ausfalls unserer Telefonanlage wählen Sie bitte:
Tel 0160 – 904 89 765

Schulleitung | Sekretariat

Schulleiter:
Herr Zimmermann
stellvertretende Schulleiterin:
Frau Sievert 

Verwaltungsleitung:
Frau Zerbe

Sekretariat:
Frau Sahin

Ganztagsbetreuung
(Hort)

Koordination: Frau Oguz

Tel 030 – 90277 7490
hort@mascha-kaleko-grundschule.de

Hausmeister

Herr Turzer

GEV-Vorsitz

GEV-Vorsitz (Elternvertretung):
Frau Streich

gev@mascha-kaleko-grundschule.de

Über folgenden QR-Code gelangen Sie zu unserer eigenen Mascha-Kaléko-App.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Browsereingabe:

mascha-kaleko-grundschule.zur.app

Wichtige Infos!

TERMINE

Januar 2023

27.01.2023 – Zeugnisausgabe

WINTERFERIEN
30.01.2023 – 03.02.2023

Februar 2023

21.02.2023 – Aktivitäten zum Faschingsdienstag

März 2023

06.03.2023 – Elternsprechtag – vormittags

07.03.2023 – Elternsprechtag – nachmittags

08.03.2023 – Internationaler Frauentag

13.03.2023 – 3. Schulkonferenz

27.03.2023 – Tagung der Fachkonferenzen

31.03.2023 – Ball-über-die-schnur-Turnier

April 2023

OSTERFERIEN
03.04.2023 – 14.04.2023

17.04.2023 – Studientag

18.04.2023 – Finanzausschuss

18.04.2023 – 3. Gesamtkonferenz

21.04.2023 – Ende des Ramadan

24.04.-24.05.2023 – VERA 3 – 3. Klassen

Mai 2023

01.05.2023 – Tag der Arbeit

15.05.2023 – 4. Schulkonferenz

18.05.2023 – Christi Himmelfahrt

19.05.2023 – Brückentag

Ende Mai 2023 – Schwimmwettkämpfe – 3. Klassen

PFINGSTFERIEN
29.05.2023 – 30.05.2023

? – Schnuppertage für Schulanfänger:innen

Juni 2023

05.06-10.06.2023 – Zirkusprojekt

20.06.2023 – Tagung der fachkonferenzen

? – Bundsjugendspiele

30.06.2023 – Zeugnislistenschluss

Juli 2023

03.07.2023 – Aufführung Theater-AG

10.07.2023 – Generalprobe Verabschiedung 6. Klassen

11.07.2023 – Verabschiedung 6. Klassen

12.07.2023 – Zeugnisausgabe

SOMMERFERIEN
13.07.2023 – 25.08.2023

August 2023

28.08.-01.09.2023 – Warm-Up-Woche

02.09.2023 – Einschulungsfeier

Koorperationspartner

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien