Im Unterricht

Grundsätzliches zum Unterricht

Zum Unterricht gehören nicht nur die verschiedenen Fächer mit ihren verbindlichen Lerninhalten, sondern auch bestimmte Arbeitsweisen und Methoden, durch die unsere Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in ganz unterschiedlichen Bereichen erweitern.

Selbstständigkeit, Sprach- und Medienkompetenz sowie demokratisches Handeln werden übergreifend in allen Fächern gefördert.
Vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Voraussetzungen und der kulturellen Vielfalt wird der Unterricht anregend, differenziert und individuell fördernd gestaltet.
 Die Einbindung außerschulischer Lernorte erweitert die Erfahrungsangebote für unsere Schüler.
Gemeinsam vereinbarte Regeln, die den wertschätzenden Umgang ins Zentrum rücken, erziehen zu konstruktivem Miteinander und gewaltfreier Konfliktlösung.

Das Schulleben wird in enger Zusammenarbeit von allen Beteiligten gestaltet.
 Es soll durch Respekt, Toleranz, Verantwortungsbereitschaft, Freundlichkeit und Höflichkeit geprägt sein.

STUNDENZEITEN

0. Stunde 07:30 – 07:50 Uhr

1. Stunde 08:00 – 08:45 Uhr
2. Stunde 08:55 – 09:40 Uhr
Hofpause
3. Stunde 10:00 – 10:45 Uhr
4. Stunde 10:55 – 11:40 Uhr
Hofpause
5. Stunde 12:05 – 12:50 Uhr
6. Stunde 12:55 – 13:40 Uhr

7. Stunde 13:45 – 14:30 Uhr