Unsere Schule

Das sind wir

Die Mascha-Kaléko-Grundschule liegt in Tempelhof-Süd im Ortsteil Mariendorf in einer ruhigen Nebenstraße, umgeben von Wohnhäusern. Die Schule ist verkehrsgünstig angebunden an die U-Bahnlinie 6 und den Bus 282, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg.

In der Schule arbeiten neben der Schulleitung 40 Lehrer*innen. Weiterhin sind bei uns eine Verwaltungsleiterin, eine Sekretärin sowie zwei Schulhelfer*innen und eine Schulsozialarbeiterin tätig. Außerdem unterstützen 17 Erzieher*innen unter der Leitung von Frau Oguz die Schüler*innen beim Lernen und betreuen sie außerhalb des Unterrichts.

Das Sekretariat unter der Leitung unserer Schulsekretärin Frau Sahin ist täglich von 08.00 bis 13.00 geöffnet.

Für die Angelegenheiten des Gebäudes und Geländes ist unser Schulhausmeister Herr Schleede zuständig.

Derzeit besuchen 404 Schüler*innen aus verschiedenen Nationen die Mascha-Kaléko-Grundschule. Die Lerngruppen der Schulanfangsphase sind jahrgangsbezogen organisiert.

Die Mascha-Kaléko-Grundschule ist eine verlässliche Halbtagsschule mit offener Ganztagsbetreuung. Das bedeutet, dass alle Schüler*innen zuverlässig zwischen 7:30 Uhr und 13:30 Uhr auch außerhalb des Unterrichts kostenfrei betreut werden können, wenn die Eltern und Erziehungsberechtigten dies wünschen.

Für die ergänzende Ganztagsbetreuung müssen Eltern und Erziehungsberechtigte einen Vertrag abschließen. Es können verschiedene Betreuungsmodule beantragt werden.

Es gibt eine Frühbetreuung ab 6:00 Uhr und eine Nachmittagsbetreuung bis spätestens 18:00 Uhr.

In unserer Mensa erhalten die Kinder ihr Mittagsessen, derzeit von dem Anbieter „Z-Catering“. Das Mittagessen ist seit dem Schuljahr 2019/2020 kostenfrei. Allerdings muss die Teilnahme bei Z-Catering online angemeldet werden.

Zurzeit befinden sich ca. 250 Schüler*innen in der Ganztagsbetreuung. Mehr über die Ganztagsbetreuung erfahren Sie unter der eigenen Rubrik auf dieser Homepage und natürlich im Gespräch mit unseren Mitarbeiter*innen.

Die Mascha-Kaléko-Grundschule arbeitet in unterschiedlichen Bereichen eng mit anderen Institutionen zusammen, um bei Bedarf die Schüler*innen sowie die Eltern und Erziehungsberechtigten bestmöglich unterstützen zu können.

In Zusammenarbeit mit der Polizei stehen uns Verkehrssicherheitsberater*innen und Expert*innen für Gewaltprävention zur Seite.

MASCHA-KALÉKO-GRUNDSCHULE